Seiteninhalt

"KunstRaumKirche"

In 2019 fand die erfolgreiche Premiere des kreisweiten Kunstmarktes "KunstRaumKirche" in der Höxteraner Marienkirche statt. 19 lokale Vertreter*innen der Bildenden Kunst präsentierten ihre Kunstwerke einer breiten und interessierten Öffentlichkeit. Abgerundet wurde die Veranstaltung von einem entsprechenden kulturellen Rahmenprogramm.

Das Kulturbüro des Kreises Höxter plant aktuell in Kooperation mit der evangelischen Weser-Nethe-Kirchengemeinde Höxter die zweite Auflage des Kunstmarktes für 2021. Dieser wird am Erntedank-Wochenende 2. und 3. Oktober 2021 stattfinden. 17 Künstler*innen werden ihre Werke präsentieren. Die künstlerische Spannbreite ist auch dieses Jahr wieder vielfältig und reicht von Malerei und Grafik über Collage und Fotomontage, sowie Videokunst bis hin zu Skulpturen und Objekten aus Glas, Holz, Keramik und Stein.

Der Kunstmarkt soll das kreative Potential der Region sichtbar machen, Einblicke in die lokale Kunstszene ermöglichen und Kunst im ländlichen Raum erlebbar machen. "KunstRaumKirche" versteht sich als Galerie auf Zeit, um die lokale Kunstszene zu unterstützen und den teilnehmenden Künstler*innen eine Ausstellungs- und Verkaufsmöglichkeit zu bieten.

Hier finden Sie den Ausstellungskatalog 2021 zum Download.