Seiteninhalt

Heimat-Touren für Schulklassen

Auch in diesem Jahr bietet die NRW-Stiftung wieder die Heimat-Touren an und übernimmt für Schulklassen aller Jahrgangsstufen die Fahrtkosten (Bus und Bahn), wenn Klassenausflüge zu einem von der NRW-Stiftung geförderten Natur- oder Kulturprojekt führen.

Über 300 außerschulische Lernorte stehen zur Wahl – von Museen und Ausstellungen über Naturschutzzentren und Biologischen Stationen bis hin zu Denkmälern und kulturellen Begegnungsstätten. Für jedes Schulfach gibt es ein passendes Ausflugsziel.

Interessierte Lehrer können sich mit Beginn des zweiten Schulhalbjahres am 11. Februar 2019 auf der Internetseite der NRW-Stiftung für eine Heimat-Tour anmelden.