Seiteninhalt

Internationale Wochen gegen Rassismus

Vom 15. bis 28. März 2021 in Höxter

Kommunales Integrationszentrum
15.03.2021 bis 28.03.2021
Verschiedene Veranstaltungsorte kreisweit
Kreis Höxter
https://integration.kreis-hoexter.de/index.html
https://stiftung-gegen-rassismus.de/
Ansprechpartner*innen:
Rüdiger Gleisberg, Tel.: 05271 / 965-3229, r.gleisberg@kreis-hoexter.de
Tuija Niederheide, Tel.: 05271 / 965-3613, t.niederheide@kreis-hoexter.de
Agnieszka Weisser, Tel.: 05271 / 965-3618, a.weisser@kreis-hoexter.de

Mitmachen und Zeichen setzen gegen Rassismus und Diskriminierung

Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus 2021 möchte das Kommunale Integrationszentrum Kreis Höxter mit Ihnen gemeinsam ein Zeichen gegen Rassismus und Diskriminierung setzen. Machen Sie mit und melden Sie sich mit Ihrer Idee an.

Wie jedes Jahr finden auch im Jahr 2021 die Internationalen Wochen gegen Rassismus vom 15. bis 28. März unter dem Motto „Solidarität. Grenzenlos“ statt. Das Kommunale Integrationszentrum Kreis Höxter möchte gemeinsam mit Ihnen auf die gelebte Vielfalt und das gesellschaftliche Engagement aufmerksam machen und ein Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit, Diskriminierung und Rassismus setzen. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir kreisweit Veranstaltungen, Mitmach-Angebote, Projekte, Austauschmöglichkeiten und Informationsveranstaltungen für alle Bürgerinnen und Bürger anbieten. Aufgrund der Coronapandemie sind Veranstaltungen nur begrenzt möglich, daher sind digitale Angebote und Aktionen an der frischen Luft besonders willkommen. Wir freuen uns, wenn Sie sich mit Ihrer Idee unter dem folgenden Link anmelden und mitmachen. Gerne können wir uns über Ihre Ideen auch austauschen.

Anmeldung bis zum 31. Januar 2021:

Anmeldung zur Teilnahme an den internationalen Wochen gegen Rassismus 2021

https://www.umfrageonline.com/s/Antirassismuswochen

Hier finden Sie auch die Pressemitteilung zu den Internationalen Wochen gegen Rassismus.