Seiteninhalt

"Weserbrass" in der Stadthalle Höxter

Eine musikalische Reise der böhmisch-mährischen Blasmusik

Weserbrass_© Blaskapelle Lüchtringen_Kultur Kreis Höxter
28.01.2023
16:00 Uhr
Residenz Stadthalle Höxter, Wallstraße 15, 37671 Höxter
Höxter
20.00 ¤
Veranstalter: Blaskapelle Lüchtringen 1958 e.V.
https://owl-booking.de/produkt/weserbrass/

Nachdem im Weserbergland in Höxter-Lüchtringen die Europameisterschaft der böhmisch-mährischen Blasmusik 2022 sehr großen Anklang gefunden hat, möchte der Veranstalter die Blaskapelle Lüchtringen 1958 e.V. die Blasmusikbegeisterung weiter aufrechterhalten. Jährlich sollen mit dem neuen Blasmusikformat „WESERBRASS“ wechselnde Profikapellen den Weg nach Nordrhein-Westfalen an die Weser finden. Der Termin für die Premiere des Formats ist Samstag, der 28.01.2023 und die Veranstalter freuen sich ein abwechslungsreiches Programm bieten zu können!

Den Auftakt machen die Gastgeber, die „Blaskapelle Lüchtringen 1958 e.V.“ mit einem abwechslungsreichen Musikprogramm.

Im Anschluss daran werden die „Hochstift Musikanten“ als amtierender Europameister der böhmisch-mährischen Blasmusik die Blasmusikfans begeistern.

Weiter geht die musikalische Reise auf die Schwäbische Alb. Von dort kommen die „Erpfenhauser Dorfmusikanten“, welche auch bereits am Sonntag während der Europameisterschaft im Festzelt in Lüchtringen aufgespielt haben.

Den Abschluss bildet die Gruppe „Blechverrückt“, die mit Ihrer Musik die Stadthalle noch einmal so richtig zum Glühen bringen werden.

Als Partner konnte die Blaskapelle die Firma Donauton um Lukas Bruckmeyer und Hermann Rupp aus Forheim in Bayern und Markus Arnold, bekannt durch seinen Ansatztrainer Buzz-R gewinnen, die Ihr Portfolio nach derzeitigen Planungen im Rahmen der Veranstaltung präsentieren werden.

Die Veranstaltung findet am Samstag, 28.01.2022 ab 16:00 Uhr in der Residenz Stadthalle in 37671 Höxter statt, Einlass ist ab 15:00 Uhr. Der Ticketpreis beinhaltet 2,38 € Gebühr.