Seiteninhalt

Pädagogische Landkarte - Außerschulische Lernorte in NRW

Biologie im Kompostwerk, Erdkunde im Eine-Welt-Laden, Chemie im Industriebetrieb, Geschichte im Archiv oder Religion in einer Moschee: Außerhalb der Schule zu lernen, das ist an vielen Orten möglich und sinnvoll.

Mit der „Pädagogischen Landkarte NRW“ steht ein kostenfreier Internetservice zur Verfügung, der Schulen aller Schulformen und anderen pädagogischen Einrichtungen einen Überblick über außerschulische Lernorte in Ihrer Nähe und in ganz NRW gibt.

Kulturellen Einrichtungen bietet die Pädagogische Landkarte den Vorteil, dass sie als außerschulische Lernorte in einem gut vernetzen Portal kostenlos präsentiert werden und dadurch ihre regionale und überregionale Sichtbarkeit erhöhen. Lehrer und Pädagogen werden auf einfachem Wege als Zielgruppe erreicht.

Wenn Sie mir Ihrer Einrichtung in die pädagogische Landkarte aufgenommen werden möchten, finden Sie hier alle wichtigen Informationen.

Bei Fragen steht Ihnen Achim Helm vom Medienzentrum des Kreises Höxter zur Verfügung unter Telefon 05271 / 9653260 oder per E-Mail an achim.helm@medienzentrum-hx.de.