Seiteninhalt

Brakeler Nikolausmarkt

Schausteller, Händler und gemeinnützige Vereine verwandeln den Brakeler Marktplatz in kleines «Winter-Wonderland«.

Nikolausmarkt in Brakel_© Stadt Brakel_Kultur Kreis Höxter
06.12.2018 bis 09.12.2018
Marktplatz der Stadt Brakel
Brakel
Stadt Brakel
Telefon: 05272 / 360-0
www.brakel.de

Der kleine aber feine Nikolausmarkt in Brakel beginnt donnerstags vor dem zweitem Advent. Schausteller, Händler und gemeinnützige Vereine verwandeln den Brakeler Marktplatz in kleines “Winter-Wonderland“

Diverse Musik- und Showacts, unter Einbeziehung einheimischer Musikkapellen und Chöre beleben das Marktgeschehen und stimmen auf das Weihnachtsfest ein. Highlight ist der Besuch des Nikolauses. Der heilige Mann hält sich jedes Jahr den Termin in Brakel frei. Er lässt es sich nicht nehmen, den Kindern am Eröffnungstag eine kleine Überraschung mitzubringen.

Ein typischer Wintersport ist auf dem Marktplatz eingezogen: ein Eisstockturnier hat sich mittlerweile auf dem Nikolausmarkt in Brakel etabliert. Unter der Leitung echter Profis, der (Bundesliga) Bossel-Gruppe des Vereins für Rehabilitation kann hier dieser gesellige Sport im Team ausprobiert werden. Attraktive Sachpreise warten auf die Sieger.

Für die Stärkung, nicht nur der Sportler, ist natürlich vorgesorgt. So kann zwischen den Spielen die ein oder andere Kartoffelwaffel, Bratwurst oder eine Wild-Würstchen, Pulled Pork oder Reibekuchen gegessen werden. Für den süßen Zahn werden Weihnachtsstollen, gebrannte Mandeln und vieles mehr angeboten.

Verdursten muss natürlich auch Niemand auf unserem Markt. Feuerzangenbowle, Glühwein, Eierpunsch, Fruchtpunsche, Lumumba aber auch eine erfrischende Flasche Rheder-Bier runden das Angebot ab.

Veranstaltet wird der Nikolausmarkt vom Werbering Brakel in enger Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung Brakel.