Seiteninhalt

Kultur-Stream-Initiative OWL

K-Stream, so heißt das neue Projekt der Kulturvereinigung OWL, einem starken Zusammenschluss von aktuell 19 ehrenamtlich tätigen Veranstaltern.

Die Verantwortlichen rund um Olaf Menne (KIS Scherfede) haben eine professionelle Multi-Stream-Plattform ins Leben gerufen, um (Nachwuchs-)künstler*innen während der Corona-Krise zu unterstützen. Durch das Streaming von Kulturevents soll Künstler*innen und Veranstaltern geholfen werden, mehr Reichweite sowie mehr Einnahmen zu erzielen. Newcomer bis zu 27 Jahren werden kostenfrei unterstützt!

Hier gehts zur Kultur-Stream-Initiative aus OWL: https://www.k-stream.de/


#Elphi at Home - Streams, Kinderprogramm und digitale Hausführungen auf einen Blick

Der Elbphilharmonie Konzertkalender bündelt das umfangreiche digitale Programm der Elbphilharmonie in Hamburg und wird täglich mit neuen Streams, Live-Aktionen, Kinderkonzerten, Hausführungen und vielen weiteren spannenden Inhalten befüllt. Zugänglich ist das gesamte Programm über den Facebook-Kanal der Elbphilharmonie.

Das Wochenprogramm finden Sie unter: https://www.elbphilharmonie.de/de/blog/was-gibts/354


LIVESTREAM - Fernsehkonzerte auf "KANAL 21"

Das Bürgerfernsehen "Kanal 21" in Bielefeld stellt sein Fernsehstudio Bands und Kulturakteuren für Livestream-Veranstaltungen zur Verfügung.

Interessierte melden sich bitte bei: Dirk Rehlmeyer, E-Mail: fernsehkonzert@kanal-21.de


Die WDR Kulturambulanz streamt Kultur in Zeiten von Corona

Die WDR Kulturambulanz hilft denen, die Kultur machen, und denen, die sie lieben. Hier finden Künstler*innen eine neue Plattform.

Das WDR findet die Geisterkonzerte und Theaterinszenierungen, die auch ohne Publikum stattfinden – und Autor*innen lesen, wo auch immer sie sich gerade aufhalten. Mit dabei sind zum Beispiel die Literaten Hanns Zischler, Frank Goosen, Ulla Lenze, Melanie Raabe und John von Düffel, die Bloggerin Kübra Gümüsay und die Klimaschützerin Luisa Neubauer.

Die Videos finden Sie unter: https://www1.wdr.de/kultur/buehne/kulturambulanz/index.html