Seiteninhalt

Padlet zu Sofort- und Unterstützungsmaßnahmen

Kreative Deutschland hat ein Padlet veröffentlicht, das ständig zu Sofort- und Unterstützungsmaßnahmen aktualisiert wird.

Hier gelangen Sie zum Padlet Kreative Deutschland.


#KunstNothilfe

Kulturschaffende leiden ganz besonders unter der Ausnahmesituation durch den Corona-Virus. Viele haben kein ausreichendes Einkommen mehr. Dies wird immer mehr Menschen bewusst. Sie wollen unterstützen – schnell und unbürokratisch.

Gerade jetzt wird spürbar, wie wichtig Kunst und Kultur für unsere Gesellschaft ist. Diese Wertschätzung muss jetzt auch bei den Künstlerinnen und Künstlern ankommen.

Hier erfahren Sie mehr über die KunstNothilfe.


Soforthilfe für NRW-Kinos

Um die von den aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen in besonderer Weise betroffenen Kinotheater in Nordrhein-Westfalen zu unterstützen, hat die Film- und Medienstiftung NRW in Abstimmung mit dem Land eine erste Soforthilfemaßnahme entwickelt, die eine unbürokratische und unmittelbar greifende Liquiditätshilfe garantiert.

Die Zusatzprämie ist mit einem formlosen Antrag sofort abrufbar. Ansprechpartnerin ist die zuständige Förderreferentin Britta Lengowski (brittalengowski@filmstiftung.de).

Die Pressemitteilung finden Sie unter: https://www.filmstiftung.de/news/soforthilfe-fuer-nrw-kinos/


Lageeinschätzungen aus den verschiedenen Kulturbereichen

"Politik & Kultur", die Zeitung des Deutschen Kulturrates, widmet sich im Schwerpunkt angesichts der aktuellen Lage dem Thema „Corona versus Kultur: Wie reagieren Medien und Kultur auf die Pandemie?“.

Mehr als 40 Autorinnen und Autoren schildern die Lage in ihrem Teil des Kulturbereiches, machen die kurz- und mittelfristigen Auswirkungen der Corona-Pandemie deutlich und formulieren sowohl politische als auch gesellschaftliche Forderungen. Die einzelnen Artikel finden Sie unter: https://www.kulturrat.de/corona/beitraege-corona-versus-kultur/


Dokumentationshilfe zu Einnahmeausfällen durch Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie

Ganz wichtig ist momentan das Dokumentieren der Corona-bedingten Einbußen. Es sollten sowohl alle Honorarausfälle als auch durch Absagen bedingte besondere Belastungen erfasst werden.

Auf der Website des Bundesverbandes Bildender Künstlerinnen und Künstler (BBK) findet sich dazu eine pdf-Vorlage: https://www.bbk-bundesverband.de/fileadmin/user_upload/Aktuelles/Dokumentationshilfe_19.03.2020.pdf


Quarantäne-Entschädigung für Freiberufler

Der Verband der Gründer und Selbständigen Deutschland VGSD hat einen Beitrag zu den Rechten von Selbständigen im Falle von Quarantäne online gestellt.


Angebote der Künstlersozialkasse (KSK)

Die Künstlersozialkasse möchte dazu beitragen, die Situation für ihre Versicherten und für die abgabepflichtigen Unternehmen abzufedern, soweit dies im Rahmen ihrer begrenzten Möglichkeiten möglich ist.


Unterschriftenpetition

für Hilfen für Freiberuflerinnen und Freiberufler sowie Künstlerinnen und Künstler während des "Corona-Shutdowns" zu unterstützen:
https://www.openpetition.de/petition/online/hilfen-fuer-freiberufler-und-kuenstler-waehrend-des-corona-shutdowns-2


Mitteilungen des deutschen Kulturrates

Als Service für alle betroffenen Künstlerinnen und Künstler, kulturwirtschaftlichen Unternehmen, öffentlichen und privaten Kultureinrichtungen, aber auch für interessierte Politikerinnen und Politiker und Journalistinnen und Journalisten hat der Deutsche Kulturrat die aktuellen Ereignisse, Positionen, Handreichungen, Maßnahmen und weiteres für Sie auf seiner Internetseite zusammengefasst: https://www.kulturrat.de/corona/.

Im "Corona versus Kultur - Newsletter" des Deutschen Kulturrates finden Sie ebenfalls eine Übersicht über die Hilfsangebote des Bundes und der Länder sowie die unmittelbare Hilfe aus dem Kulturbereich selbst. Wer den Corona versus Kultur - Newsletter noch nicht regelmäßig bekommt, kann sich einfach in den Newsletterverteiler des Deutschen Kulturrates (www.kulturrat.de/#newsletter) eintragen.


Mitteilungen des Kulturrats NRW

Auf der Website des Kulturrats NRW finden Sie unter dem Menüpunkt „Corona-Informationen“ alles Wissenswerte zum aktuellen Stand der Dinge: https://www.kulturrat-nrw.de/corona-informationen/


Mitteilungen von CREATIVE.NRW

Alle aktuell relevanten Informationen für die Akteur*innen der Kultur- und Kreativwirtschaft hat CREATIVE.NRW auf seiner Website zusammengestellt und wird diese Sammlung ständig überarbeiten und aktualisieren.