Seiteninhalt

Es wurden 746 Mitteilungen gefunden

Seit 1991 vergibt der Kreis Höxter jährlich zur Förderung des künstlerischen Nachwuchses einen Kulturpreis für herausragende Leistungen auf kulturellem Gebiet. Seit letztem Jahr wird der Kulturpreis in zwei Kategorien mit einem Geldpreis von jeweils 1.500 Euro verliehen. Die erste Kategorie umfasst den Bereich Musik. Die zweite Kategorie die Bereiche Bildende Kunst, Darstellende Kunst und Literatur. Bewerbungen können bis zum 1. Juli 2024 eingereicht werden. Die Bewerberinnen und Bewerber müssen mit dem Kreis Höxter durch Geburt, Wohnsitz oder Inhalt ihres künstlerischen Schaffens verbunden sein und dürfen das 27. Lebensjahr nicht überschritten haben. Die Vorschläge müssen schriftlich erfolgen und eingehend begründet sein. Den Bewerbungsbogen finden Sie auf www.netzschafftkultur.de. Die Jurysitzung, in der die Bewerberinnen und Bewerber sich und ihre Arbeit vorstellen, findet am 9. September 2024 in der Aula der Kreisverwaltung Höxter statt. Die Feierstunde zur Urkundenübergabe ist für den 7. Oktober 2024 vorgesehen. Für nähere Informationen und bei Fragen steht Ihnen Frau Layla Youssef gerne zur Verfügung per Telefon unter: 05271 / 965-3213 oder per E-Mail an: l.youssef@kreis-hoexter.de. Wir wünschen allen Bewerberinnen und Bewerbern viel Erfolg! mehr
Westfalen Weser unterstützt bürgerschaftliches Engagement Der soziale Zusammenhalt in der Gesellschaft lebt vom bürgerschaftlichen Engagement der Menschen in den Vereinen und ... mehr
Förderprogramm der Landesregierung Kulturelle Bildung eröffnet Zugänge zu Kunst und Kultur. Sie ermöglicht Kindern und Jugendlichen künstlerische und ästhetische Erfahrungen zu ... mehr
Sie haben ein gutes Konzept für ein Kulturprojekt im Kopf oder vielleicht sogar schon auf dem Papier? Das Projekt baut auf ... mehr
Workshop des OWL Kulturbüros Dieser Workshop im Rahmen der diesjährigen Kulturakademie richtet sich an alle, die Kulturprojekte organisieren, durchführen und begleiten. ... mehr
Das Programm der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) für den digitalen Wandel in Engagement und Ehrenamt Der digitale Wandel ... mehr
Auf der Webseite der Arbeitsstelle Kulturelle Bildung NRW werden Ihnen immer aktuelle externe Fortbildungen für Kulturschaffende, Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte ... mehr
„Laut & Leise“ - Podcasts der Neuen Musikzeitung (nmz) In der April-Ausgabe des Laut & Leise-Podcasts geht es um die Frage „Ist ... mehr
Persönliche Erfahrungen haben aus dem TV-Star Tom Lehel den Anti-Mobbing-Visionär gemacht. Mit thematisch passenden Pop- und Rocksongs, seinen Büchern und ... mehr
Anmeldung zum „Markt der Möglichkeiten“ Die Bürgerinnen und Bürger im Kreis Höxter sind engagiert: in ihrem Heimatort und in der Nachbarschaft, in ... mehr
LIVEMUSIKFÖRDERUNG der Initiative Musik Kleinere und mittlere Musikclubs sind aufgrund geringerer Umsatzrendite nicht immer in der Lage, ihren Investitionsbedarf aus eigener ... mehr
2025 jährt es sich zum 1250. Mal, dass Westfalen in den fränkischen Reichsannalen erwähnt wurde. Vor diesem Hintergrund lädt die Bezirksgruppe ... mehr
Unsere Gegenwart braucht Mut und Lust auf Machen. Deshalb lädt das Kulturbüro der OstWestfalenLippe GmbH dazu ein, bei der 17. ... mehr
Die Tagung der Kulturstiftung des Bundes, der Stiftung Niedersachsen und der Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel soll bestehende Netzwerke festigen, ... mehr
Werden Sie Teil des "Orgeltags Westfalen 2024". Sie können dabei Ihre Veranstaltung vor Ort nach Ihren Wünschen planen. Sie wissen ... mehr
Projektförderung für öffentliche Musikschulen in NRW Das Land Nordrhein-Westfalen stellt seit 2016 Fördermittel für öffentliche Musikschulen in NRW bereit. Die Projektförderung ... mehr
Der Fonds Soziokultur fördert eigenverantwortliche Soziokultur-Projekte junger Akteurinnen und Akteure zwischen 18 und 25 Jahren. Besonders Projekte mit aktiver Beteiligung von ... mehr
Kultur divers und inklusiv Mit dem Förderprogramm Publikum.Personal.Programm des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft in Nordrhein-Westfalen, für das insgesamt bis zu ... mehr
Kinder sind geborene Forscher, Entdecker, Baumeister … Mit dem vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen geförderte Programm ... mehr
Sie machen Musik, Theater, Tanz, Akrobatik, Poetry Slam, Jonglage oder etwas ganz anderes…, dann sind Sie, allein oder mit Ihrer ... mehr
Die Dokumentation zum Projekt „K² – Kulturnetzwerke in Kommunen und Regionen“ ist erschienen. Der Prozessleitfaden richtet sich an alle Menschen, die ... mehr
Im Stellenportal des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe finden Sie eine Auswahl für Kultur-Jobs in Westfalen-Lippe. Die Webseite wird laufend aktualisiert. Zum Stellenportal gelangen ... mehr
„Kultur hat eine herausragende Bedeutung für unsere Gesellschaft. Mit ihren vielfältigen Facetten bereichert sie unser Leben.“ Mit diesen Worten begrüßte ... mehr
Änderungen im Antragsverfahren – verlängerte Antragsfrist für das Schuljahr 2024/25 Künstlerische Aktivitäten im Klassenzimmer begünstigen die Entwicklung junger Menschen. Das NRW-Landesprogramm ... mehr
Mit dem KulturPass, der ein Angebot der Bundesregierung ist, können vielfältige lokale Kulturangebote wahrgenommen werden. Wer 2024 18 Jahre alt wird ... mehr
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10... 30 | > | >>